Seite 1 von 1

Interferenz beim hertz dipol

BeitragVerfasst: Do 4. Jun 2015, 07:43
von Benutzername
Hallo zusammen,
Kann vielleicht mal jemand anschaulich erklären,
Warum ein hertz dipol in schwingungsrichtung keine Wellen abstrahlt?
Irgendwie muss es an einem beliebigen Ort in schwingungsrichtung ja zu destruktiver überlagerung der Felder kommen. Was dabei auch noch berücksichtigt werden muss, ist die begrenzte Lichtgeschwindigkeit.
Ich dachte, evtl gibt's dazu sogar irgendwo eine anschauliche Animation oder ähnliches.

Grüße,
B.

Re: Interferenz beim hertz dipol

BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2015, 10:36
von Benutzername
...hab glaub ich wohl schon selbst ne antwort gefunden. hängt wohl von der entfernung ab und von der schwingungsfrequenz wieviel leistung in schwingungsrichtung abgegeben wird...also 100% auslöschung und somit 0% leistungsabgabe gibts da garnicht...aber fast....je mehr desto weiter man weg ist.

trotzdem,
danke,
B.